Backhandschuhe

Donnerstag, 8. Juni 2017

Ein weiteres Mal durfte ich bei der KSW mitmachen, der KreativenStoffverWertung. Diesmal war Frau Suvi die Gastgeberin und verteilte an 24 Mädels einen rosafarbenen karierten Stoff vom Möbelschweden. Eigentlich sollten Vorhänge aus ihm werden, aber es kam anders.

Recht schnell wusste ich was ich daraus nähen will. Püppi liebt es nämlich unsere Ofenhandschuhe anzuziehen und hilft gerne mit, wenn wir was aus dem Backofen rausholen müssen. In ihrer Kinderküche fehlen dazu noch Ofenhandschuhe oder Topflappen. Und auf Rosa steht sie auch. Perfekt, der Stoff reicht dafür auch ganz genau.
Eine Anleitung von "Westfalenstoffe" gibt es kostenlos im Internet und die Handschuhe waren super schnell genäht. Letztendlich kam ich nicht mal auf eine Stunde, wobei mich das Schrägband doch ziemlich nervte.
Püppi hat sich jedenfalls riesig gefreut und am nächsten Abend hat sie mit den Handschuhen gleich mal erfolgreich die heißen Brezeln aus dem Backofen geholt.
Ich bin gespannt, was die anderen Mädels gezaubert haben und sehe mir das gleich mal beim Finale an. Ich wünsche Euch einen tollen Donnerstag und eine gute Restwoche.
Liebe Grüße
Eure FrauStoerchin

Stoff: Karostoff von frausuvi
Schnitt: Tutorial Ofenhandschuhe von Westfalenstoffe
Meine bisherigen KSW-Beiträge: KSW 24 und KSW 6
verlinkt bei: KSW25, Appelkatha, Kiddikram, sewmini, Made4Girls und kostenlose Schnittmuster

Kommentare:

  1. Toll, da konntest du deine Kleine ja richtig glücklich machen. Sehr schöne Idee. :-)
    Lieben Gruß
    Marietta

    AntwortenLöschen
  2. Wow, die sind ja richtig schön geworden.

    Liebe Grüße, Katha

    AntwortenLöschen
  3. die-kreative-nadel.com8. Juni 2017 um 09:01

    Gut, dass ich meinen Stoff schon für mich vernäht habe, sonst müssten auch Ofenhandschuhe daraus werden. Die Anleitung habe ich mir zumindest schon mal angesehen.
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielleicht hast du ja irgendwo noch einen brauchbaren Stoff für Backhandschuhe rumliegen?! :) LG Jenny

      Löschen
  4. Super die Idee, tolle Verwertung für den Stoff - sowas könnte der Junior auch mal gebrauchen! LG Ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na dann bin ich mal gespannt, ob es bald bei dir welche zu sehen gibt! ;)

      Löschen
  5. Die Backhandschuhe sind richtig schön geworden. Tolle Umsetzung vom Stoff.

    LG von Kirsten

    AntwortenLöschen
  6. Was für eine tolle Idee. Ofenhandschuhe zu nähen...darauf wäre ich gar nicht gekommen. Wir könnten auch mal neue gebrauchen...wird gleich auf meine Liste gesetzt.
    Liebe Grüße
    Marei von zi-za-zack

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Super, freut mich, dass ich Dir eine Inspiration war! ;)

      Löschen
  7. *hihi* - da kann sich dein Töchterchen mit meinem Junior zusammentun und eine Koch- und Backparty veranstalten *ggg*
    LG Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja witzig! Topflappen und Backhandschuhe passen perfekt zusammen! :)

      Löschen
  8. Liebe Jenny,
    die Idee für deine kleine Backhandschuhe zu nähen finde ich richtig toll...den die Dinger sind super praktisch ...jetzt kann sie helfen wie einen große! :)

    Viele Grüße die Nähbegeisterte

    AntwortenLöschen
  9. Die Backhandschuhe sind eine schöne Idee. Jetzt kann deine kleine richtig toll mithelfen.
    Und das Schrägband hat uns doch alle schon geärgert. Es wird mit der Zeit besser.

    Liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deine aufmunternde Worte, liebe Sabrina! :)

      Löschen

Vielen Dank, ich freue mich sehr über Deinen Kommentar und jeden einzelnen Buchstaben! Sobald es zeitlich möglich ist, antworte ich gern darauf. Bei dringenden Fragen, bitte ich Dich mir eine Mail zu schreiben an: frau_stoerchin[at]gmx.de