Himmel und Nestchen fuer das Baby

Dienstag, 31. Oktober 2017

Huhu Ihr Lieben, mein letzter Beitrag ist ja schon eine Ewigkeit her. Oh Mann, ich habe gar nicht so richtig bemerkt wie schnell die Zeit vergangen ist. Aber auch wenn hier nichts passiert ist, war ich im Hintergrund nicht untätig. Es schlummern mittlwerweile so viele genähte Teile auf der Festplatte, dass ich gar nicht weiß, was ich Euch zuerst zeige soll. Vielleicht mache ich eine Wechsel aus "Alt" und "Neu" und fange mit einem Teil aus dem letzten Jahr an - nämlich den Himmel und das Nestchen für Klein M.

Für die Püppi hatte ich damals ebenfalls einen Himmel und eine Umrandung für die Wiege genäht. Natürlich durfte auch Klein M. sowas bekommen. Schöne blaue Sterne und Mond zieren den Baumwollstoff, ich habe mich sofort in ihn verliebt. Die Umrandung habe ich nicht nochmal genäht, sondern von Püppi genommen.

Dafür bekam Klein M. ein kleines Nestchen. Auch er mochte es viel lieber eingekuschelt (manchmal auch gepuckt) und nicht "frei liegend". Genau wie seine Schwester. Irgendwas lag immer um sie rum, natürlich aber gegen Erstickungsgefahr geschützt.
Das Nestchen war toll. Ich konnte es überall mit hinnehmen und hinlegen und Klein M. fühlte sich einfach wohl. Schade, dass er jetzt rausgewachsen ist. Es hat ca. 6 Monate gehalten, das finde ich ziemlich gut. Mit dem Kordelzug konnten wir es immer gut auf seine Größe anpassen. Ach hätten wir das schon für Püppi gehabt... :)

Damit wünsche ich Euch heute einen tollen Feiertag. Macht's gut und bis ganz bald,
Eure FrauStoerchin.


Stoff: Mond und Sterne Baumwolle, Schrägband, Kordel und Füllung von Buttinette
Schnitt: Himmel, nach eigenen Maßen. Nestchen von Annas Country
verlinkt bei: creadienstag, Kiddikram, sewmini, HoT und DienstagsDinge

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank, ich freue mich sehr über Deinen Kommentar und jeden einzelnen Buchstaben! Sobald es zeitlich möglich ist, antworte ich gern darauf. Bei dringenden Fragen, bitte ich Dich mir eine Mail zu schreiben an: frau_stoerchin[at]gmx.de