Winter-Weihnachtskleid

Dienstag, 19. Januar 2016

Oh je, mein letzter Post ist schon wieder einige Tage her. Uns hat es die letzten 2 Wochen mal wieder so richtig hingerafft und einer von uns war immer krank. Aber nun starten wir wieder mit voller Kraft in die neue Woche. Und heute (wenn auch schon etwas spät) möchte ich Euch daher endlich das Winter-Weihnachtskleid von der Püppi zeigen.
Den Stoff habe ich schon eine Weile liegen gehabt. Im September gab es hier in Berlin einen "lillestoff Pop-Up Store" und dort hatte ich ihn gesehen. Ich wusste sofort, dass ich daraus das Winter-Weihnachtskleid für die Maus nähen will. Und das habe ich auch getan! ;)
Den Pop-Up Store gab es nur zwei Wochen, danach wurde er wieder geschlossen und "Frau Schneider" zog ein, sie übernahm die restlichen Stoffe von lillestoff. Der Laden gefällt mir gut, großzügig geschnitten, nicht so überladen und wunderschöne Stoffe gibt es dort. Ein Besuch lohnt sich auf alle Fälle, denn z.B. jeden Samstag gibt es 1kg Stoff für 8,00 €.
Bei dem Schnittmuster habe ich mit für "Schnabelinas Kapuzenkleidchen" (Freebook) entschieden. Es ist super einfach zu nähen und geht ganz fix. Wie Ihr seht, kann man es auch ohne Kapuze nähen und auch für die Rockteile gibt es viele verschiedene Varianten. Zur Zeit ist das unser Lieblingsschnitt und Ihr werdet daher demnächst noch mehr davon sehen.
Schnittmuster: "Schnabelinas Kapuzenkleidchen", erhältlich in den Größen 74-134
Stoff: "Deer Friends" von lillestoff
Habt einen schönen Dienstag, bis ganz bald
Eure FrauStoerchin.
verlinkt bei: creadienstag, Handmade on Tuesday,  

Kommentare:

  1. Das Kleid finde ich mega! Soo schöne Farben zusammen, das passt echt toll.
    Die Schnittwahl ist sehr gelungen, schick und dennoch bequem :)
    Liebe Grüße, Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Christine, ich freu mich sehr über deinen Kommentar und dass dir das Kleid so gut gefällt. Lieben Dank und viele Grüße, Jenny

      Löschen
  2. Schließe mich Christine in allen Punkten an ;-)
    Und dann ne Frage: wenn ich ein Kleid unten mit einem Streifen versehe, dann klappt das voll oft nach außen hoch. Geht dir das auch so?!? Und was tust du dagegen?
    Weißt du, was ich meine?
    Liebe Grüße
    Uli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Uli, vielen Dank für deinen Kommentar. Ich weiß was Du meinst und ich mache den Streifen immer ca. 2cm kürzer als das Kleid und ich steppe die Naht nochmal ab. Dann passt das und nichts klappt mehr hoch. Versuch es mal damit, ich drücke dir die Daumen, dass es beim nächsten Mal bei dir besser klappt. Liebe Grüße, Jenny

      Löschen
  3. Echt hübsch, der Stoff hat mir schon immer angestanden, aber gekauft habe ich ihn nie. Daher erfreue ich mich sehr an Deinem Kleidchenbild.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Kerstin, das freut mich sehr. Kaufst du den Stoff nun? :) Ich finde ihn wunderschön! :) Liebe Grüße, Jenny

      Löschen

Vielen Dank, ich freue mich sehr über Deinen Kommentar und jeden einzelnen Buchstaben! Sobald es zeitlich möglich ist, antworte ich gern darauf. Bei dringenden Fragen, bitte ich Dich mir eine Mail zu schreiben an: frau_stoerchin[at]gmx.de