J wie Joana

Freitag, 26. Februar 2016

Der Februar ist fast rum und es ist Zeit für die Aktion "12 Letters of Handmade Fashion". Der Buchstabe für diesen Monat ist ein "J".
Ich wollte schon lange ein Shirt für mich nähen, denn mein Kleiderschrank gibt gerade in der Hinsicht nicht so viel her und so kam mir das "J" ganz gelegen. Schon ewig liegt das Ebook "Joana" von "Jolijou" (das ist sogar mein zweites "J" !!) auf meinem PC und endlich habe ich es genäht. Danke an Laura von "Tagträumerin", die diesen Monat Gastgeberin ist. 
Der Ankerstoff liegt auch schon eine Weile im Schrank und bisher wusste ich einfach nicht, was ich daraus nähen sollte. In Kombination mit dem roten Stoff finde ich ihn super und es ist auch nicht so "ankerüberladen".
Wer mit "12 Letters of Handmade Fashion" noch nichts anfangen kann, hier eine Kurzfassung: 12 Bloggerinnen, 12 Monate und an jedem ersten im Monat zieht eine der Bloggerinnen den Buchstaben des Monats. Mit diesem nähst du dann ein Kleidungsstück oder Accessoires für dich. Wo der Buchstabe dann vorkommt (Schnittmuster, Designer, Produkt...) bleibt einem selbst überlassen und sind keine Grenzen gesetzt. Am Ende werden die gesammelten Werke auf dem Blog der Gastgeberin präsentiert.
Buchstabe Februar 2016 ist ein "J" bei Gastgeberin: "Tagträumerin"
Schnittmuster: "Joana" von "Jolijou"
Stoffe: beide von "stoffe.de"
Infos zur Aktion: "12 Letters of Handmade Fashion"
Mein Beitrag im Januar: "W wie Wickelschal"
Ich bin gespannt, wie viele "Joana's" diesen Monat genäht wurden und was als nächstes dran ist.
Bis bald und liebe Grüße,
Eure FrauStoerchin

verlinkt bei: "Freutag" und "sew-it-yourself"

Kommentare:

  1. Hallo, in der Kombination gefällt mir Joanna sehr gut. Schönes Shirt! Habe auch noch Anker hier in einem anderem blau... Hm - mal sehen.

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde es ganz cool, dass man die Anker erst bei näherem Hinschauen erkennt ;-)
    Und rot ist wirklich perfekt dazu!
    Sehr schön, deine Joana. Ich hab diesen Monat leider nichts für mich genäht...
    Liebe Grüße
    Uli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Uli, ja dass die Anker so klein sind hat mir auch von Anfang an an dem Stoff gefallen. Vielen Dank für deine lieben Worte! Ich hoffe, du zauberst bald wieder was Schönes für dich, sei lieb gegrüßt!

      Löschen

Vielen Dank, ich freue mich sehr über Deinen Kommentar und jeden einzelnen Buchstaben! Sobald es zeitlich möglich ist, antworte ich gern darauf. Bei dringenden Fragen, bitte ich Dich mir eine Mail zu schreiben an: frau_stoerchin[at]gmx.de