Raglankleid Frau Alma

Donnerstag, 3. März 2016


Das wird nun der letzte Post zum Winter. Ich hoffe nämlich, dass dieser bald vorbei ist und uns endlich bald die schönen Sonnenstrahlen anlachen. Passend zum Winter und Weihnachten hatte ich mir das Raglankleid "Frau Alma" von "HEDI" genäht.
Was soll ich sagen? Ich finde es super! Anhand der Maßtabelle hatte ich mir eine 38 zugeschnitten. Diese war aber doch zu weit und ich habe auf Größe 36 verkleinert. Irgendwie passiert mir das bei vielen Schnittmustern. Ich verstehe gar nicht warum.
Jetzt sitzt es aber perfekt und ich ziehe es sehr gerne an. Der Stoff ist ein Wintersweat, der dann im Frühling aber bestimmt zu warm sein wird. Ich werde mir daher auf jeden Fall nochmal eins aus Sommersweat nähen.
Wer sich das Kleid auch nähen möchte, findet es im Onlineshop von "HEDI" - bis 30.03.2016 gibt es dort 30% Rabatt auf alle Ebooks". Den Sternen-Kuschelsweat habe ich mir bei "MYO Stoffe" gekauft.
Habt einen schönen Donnerstag - bald ist Wochenende, juhuu! :)
Liebe Grüße,
Eure FrauStoerchin

verlinkt bei: "RUMS" und "Sew it yourself

Kommentare:

  1. Hey,
    Das ist ja mal eine richtig schöne Frau Alma :-)
    Wirklich! Ich glaub jetzt auch echt, dass es von Vorteil ist, den "Gürtel" und die Unterteilung in dem Hauptstoff zu nähen!
    Werd ich bei mir noch ändern...
    Liebe Grüße und schon jetzt ein schönes WE
    Uli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Uli, ja mach das auf jeden Fall. Bin gespannt auf das Ergebnis und hoffe, es gefällt dir!

      Löschen
  2. Hach, der Schnitt ist einfach wunderschön und deine fantastische Umsetzun zeigt mir einmal mehr, dass er bei mir einziehen sollte ;0).

    Allerliebst,
    Viktoria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank, Viktoria! Probier den Schnitt unbedingt mal aus!!

      Löschen
  3. Wirklich hübsch geworden das Kleid . Super Stoffkombination :)
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  4. Schönes Kleid! Tolle Kombi! Gefällt mir sehr gut! Mag ich!

    AntwortenLöschen
  5. Sehr, sehr schöne Alma hast du da genäht... :-)

    LG Hunni & Nunni

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, ich freue mich sehr über Deinen Kommentar und jeden einzelnen Buchstaben! Sobald es zeitlich möglich ist, antworte ich gern darauf. Bei dringenden Fragen, bitte ich Dich mir eine Mail zu schreiben an: frau_stoerchin[at]gmx.de