Ich durfte probenähen

Mittwoch, 2. Juli 2014

Yeah, ich durfte zum ersten Mal probenähen!

Für Engelinchen Design habe ich die tolle Knotenmütze "Paulchen" probegenähen dürfen und
bin jetzt sogar fest in ihrem Probenäh-Team!
Ich freue mich riesig und bin schon auf die nächsten Projekte sehr gespannt!!

Das Ebook ist ein Freebook und ihr könnt es Euch hier runterladen: Paulchen
Es ist einfach zu nähen, geht ganz fix und ist absolut anfängertauglich!

So, und hier mein Ergebnis:


Viel Spaß beim Nachnähen.

Liebste Grüße
Eure Jenny


Kommentare:

  1. freue mich für dich und das mützchen sieht auch recht süß aus aber warum ist probenähen etwas besonderes

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Beate,
      ich freu mich, dass Dir die Mütze gefällt! Vielen Dank!
      Ich finde es immer sehr spannend neue Schnittmuster auszuprobieren und mich selbst zu testen. Wenn es dann noch etwas ganz Neues ist, wo einiges an Fantasie gefragt ist, macht es mir noch mehr Spaß. Daher ist Probenähen etwas besonderes. Und vor allem zeigt es mir, dass der- oder diejenige Vertrauen in mich hat und ihr/ihm meine Werke gefallen. Das macht mich natürlich stolz! :)
      Viele Grüße
      Jenny

      Löschen
    2. HALLO , MEINE SCHÖNE! ICH VERSTEHE ---NA , DANN IMMER SCHÖN PROBENÄHEN!!!!! UND SCHÖNES WOCHENENDE---BEATE

      Löschen

Vielen Dank, ich freue mich sehr über Deinen Kommentar und jeden einzelnen Buchstaben! Sobald es zeitlich möglich ist, antworte ich gern darauf. Bei dringenden Fragen, bitte ich Dich mir eine Mail zu schreiben an: frau_stoerchin[at]gmx.de