Minikleid Luft und Liebe

Donnerstag, 1. September 2016

Die Temperaturen sind ja zur Zeit recht sommerlich, da kann ich Euch ja noch mein Minikleid nach dem kostenlosen Tutorial von Jojolino zeigen. Luft und Liebe nennt sich der Schnitt und der passte natürlich bestens zu den über 30 Grad auf Mallorca.
Das Kleid besteht nur aus 2 Rechtecken, die man sich individuell auf die Körpermaße zuschneidet und zusammennäht. Dann oben noch ein Band rein und fertig! Ich habe für das Band 3 Jerseystreifen in Orange zugeschnitten und geflochten. Das gibt dem Kleid noch einen kleinen Hingucker.
Genäht habe ich es den Abend vor unserem Abflug in nicht mal 2 Stunden inklusive flechten. Mit einem fertigen Band würde es also noch schneller gehen. Das Schöne an dem Kleid finde ich, dass ich es jetzt mit Kugelbauch und auch später tragen kann.
Man kann den Schnitt natürlich auch kürzen und ein Top daraus machen oder eine der anderen 3 verschiedenen Ausschnittvarianten testen. Und es gibt den Schnitt sogar für Mädchen und nennt sich Lüftchen und Liebchen.
Nutzt die letzten Sommertage und näht Euch doch auch noch so ein schickes Teil.

Schnitt: Luft und Liebe von Jojolino
Stoff: Bio-Jersey Lotte und Elise Blumenwiese von Lillestoff, designed by Kluntjebunt
gekauft bei: Frau Schneider GmbH

Liebe Grüße und einen schönen Donnerstag,
Eure FrauStoerchin

verlinkt zu "RUMS", "lilleLiebLinks", "Ich näh bio" und "Seasonal Sewing"

Kommentare:

  1. Danke für's Zeigen, den Schnitt kannte ich noch nicht, hört sich aber gut an - und schaut auch gut aus. Auch wenn's mir im Sommer auf Mallorca zu heiß wäre *lach*

    Gruß
    Llewella

    AntwortenLöschen
  2. Dankeschön Llewella! Ich bin sicher das Kleid kannst du auch in Dänemark tragen! :)
    LG Jenny

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, ich freue mich sehr über Deinen Kommentar und jeden einzelnen Buchstaben! Sobald es zeitlich möglich ist, antworte ich gern darauf. Bei dringenden Fragen, bitte ich Dich mir eine Mail zu schreiben an: frau_stoerchin[at]gmx.de